REC 2016 – Das Programm steht

Es ist geschafft, das Programm steht! Eingereicht wurden über 500 Filme aus 35 Ländern, das waren etwa 80 Stunden Video. Wir haben daraus 59 Filme aus 14 Ländern ausgewählt.

Hier kannst Du das detaillierte Programm herunterladen:
REC Filmfestival 2016 – Programm

Im Überblick:
Das 25. REC-Filmfestival wird vom 14.-18. September 2016 stattfinden.
Und natürlich wieder in der wunderbaren ufaFabrik.

Mittwoch bis Freitag gibt es je zwei Programme für Kinder (9:00 Uhr und 11:00 Uhr) und dazu die Möglichkeit an einem Trickfilmworkshop mit Studio DA & dem Zuckerwattenkrawatten-Kreativstudio teilzunehmen.

Mittwoch Abend um 18:00 Uhr beginnt das Wettbewerbsprogramm für Jugendliche und junge Profis von 16 – 27 Jahren.
Um 20:15 beginnt die Eröffnungsveranstaltung mit Filmen, der Vorstellung der Jury und des Programms, sowie einem Rückblick auf 25 Jahre REC- und Jugendmedienfestival.

Donnerstag und Freitag zeigen wir jeweils um 19:00 und um 21:15 Uhr die Wettbewerbsprogramme für Jugendliche und junge Profis von 16 – 27 Jahren.

Donnerstag und Freitag gibt es dazu ab 16:00 Uhr je einen Workshop für
Steadycam professionell.
Und am Freitag, 14 Uhr, gibt es den Workshop Austausch mit Medienwerkstätten der Partnerstädte.

Am Samstag beginnt um 14:00 Uhr das Familienprogramm – ausgewählte Festivalfilme für die ganze Familie.
Und um 16:00 beginnt die Preisverleihung. Verliehen werden die Goldenen und Silbernen Clips der Festivaljurys und der Doku-Clip des „Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm“.
Im Anschluss werden alle Preisträgerfilme noch einmal gezeigt.

Am Sonntag ab 11:00 Uhr laden wir alle Filmemacher der Wettbewerbsfilme zum Brunch ein.

Hier gibt es weitere Infos zu den Workshops, zur Jury, zu den Tickets und zur Location.