Preisträger 2014

Die Preisträger des REC-Filmfestivals 2014

REC – Internationales junges Filmfestival
Die Goldenen Clips:
Close, Open       von Do Quoc Trung  (Vietnam)
Min Själbiografi     von Lilly Tembe (Schweden)

Der Silberne Clip:
Holiday at the seaside  von Cristina Grosan (Bosnien-Herzegowina)

Das „Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm“
vergibt in Kooperation mit „Doc Alliance Films“ den Doku-Clip an:
Ein Nachmittag mit meinem Vater   von Jannis A. Kiefer  (D)

Lobende Erwähnungen:
One last Kiss   von Hanna Suni Johansen (Norwegen)
Refusal     von Dominik Urban (Tschechien)

Als Download mit Jury-Begründungen:
REC internationales junges Filmfestival 2014 – Preistraeger

 

REC for Kids
Der goldene Clip:
Die Piraten von Bilal Kizilirmak (Rosa-Parks-Grundschule, Berlin, D)

Der silberne Clip:
Der Hammer von Vincent Märtl (Schweiz)

Lobende Erwähnungen:
Cut – Drei Schnitte – Drei Schritte   von Natasja Mengel + Jule Wagner (D)
Schülertools    von Roland Kanmüller (D)
Jimba   von Valentin Wojtaskiewicz (D)
Stinkalot    von Magne Skagen (Norwegen)

Als Download mit Jury-Begründungen:
REC for Kids 2014 – Preistraeger