Jetzt ist Festival!

Das 26. REC-Filmfestival Berlin in der ufaFabrik vom 20.-24. September 2017:
Auf Euch warten 5 Tage voller spannender Filme und professionellem Feedback, anspruchsvolle Diskussionen und internationale Kontakte, sowie ganz viel Spaß und neue Erfahrungen!
Aus über 700 Einreichungen haben wir 70 Filme aus 19 Ländern für euch ausgewählt:
REC Filmfestival 2017 – Programm

Dazu gibt es spannende Workshops und besondere Angebote für Schulklassen

Aktuelle Fotos und Infos zu den Events findet ihr auf unserer  Facebook-Seite

Das sind die Preise, die es dieses Jahr bei uns zu gewinnen gibt:
Silberne und goldene Clips in zwei Altersgruppen (6-15, sowie 16-27 Jahre), sowie den Doku-Clip (verliehen vom Dokfestival Leipzig) und einen Praktikumsplatz bei einer der nächsten Kino/TV-Produktionen der ZIEGLER FILM GmbH & Co.KG.
Und für die besten europäischen Nachwuchsfilme wird der YCN-Award verliehen. YCN, das Youth Cinema Network, ist ein Verbund von 25 europäischen Jugendfilmfestivals und Medienwerkstätten, dessen Tagung dieses Jahr bei uns stattfindet.

In der Jury für „REC for Kids“ (Wettbewerb 6 – 15 Jahre) sind dieses Jahr bei uns sowohl Kids mit Filmerfahrung, wie auch professionelle Medienpädagoginnen und Filmemacherinnen:
Dagmar Jotzo, Cato Messner, Luca Rössler und Petra Sattler.
In der Jury für „REC internationales junges Filmfestival“ (Wettbewerb 16 – 27 Jahre) sind in diesem Jahr:
Grit Lemke, Jeannette-Maria Giza und Zora Rux – sie sehen alle Filme live auf dem Festival, geben euch ein professionelles Feedback und werden am Ende die PreisträgerInnen ermitteln.

Hier findet ihr die ufaFABRIK

Weitere Infos
Seid dabei! Wir freuen uns auf Euch!